IF Open - InterFace AG

Offene Welten“, das ist das Thema des IF-Forum des Jahres 2010. Deshalb haben wir als Überschrift und „Tag“ OPEN2010 gewählt. Geplant sind drei Vorträge von Frauen, die sich bestens in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft auskennen.

Als unseren ersten Gast dürfen wir Frau Professor Dr. Kathrin M. Möslein am Dienstag, den 02. März 2010 in den Geschäftsräumen der InterFace AG in Unterhaching ab 18:00 begrüßen.

Sie startet mit dem Thema:

Open Innovation – Auf dem Weg zur Mitmach-Wissenschaft!

Open Innovation bezeichnet Innovationsprozesse, die nicht an den Grenzen von Unternehmen oder deren Innovationsabteilungen enden, sondern Akteure unabhängig von deren institutioneller Zugehörigkeit als Ideengeber, Konzeptentwickler oder auch Innovationsumsetzer in die Gestaltung von Innovationen einbinden. mehr »

IF-Forum im Jahr 2010

20. Januar 2010

Das IF-Forum des Jahres 2010 trägt die Überschrift OPEN2010.

Für das erste IF-Forum konnten wir Frau Professor Dr. Kathrin Möslein gewinnen. Sie wird am Dienstag, den 2. März 2010 bei uns in Unterhaching vortragen. Der vorläufige Titel ihres Vortrags ist „OpenSchool und OpenLearning“. Frau Professor Dr. Möslein wird aufzeigen, wie sich Lehre und Wissenschaft auf die neue Welt vorbereiten.

mehr »

IF-Forum 2010: #OPEN2010

10. Januar 2010

Habe gerade das IF-Forum für 2010 konzipiert. Unser IF-Forum steht diesmal unter der Überschrift OPEN2010 – alte und neue Welt. Zwei Referentinnen stehen schon fest. Näheres dazu in IF-Blog.de, hier der Artikel dazu.

Zur Erinnerung an einen besonders gut gelungenen Abend noch ein Bild vom IF-Forum vom 2. April 2009. Heribert Prantl hatte damals für uns einen Vortrag gehalten mit dem Titel:

Das Grundgesetz-Wunder. Ein deutscher Liebeskummerbrief zum sechzigsten Jubiläum der Republik und ihrer Verfassung.

Das Jahresmotto des IF-Forum in 2009 war 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland.

Der erste Vortrag in 20101 findet am 2. März statt. Bitte ladet wieder eifrig unsere Stakeholder (Partner, Kunden, Freunde) ein! Die Organisation führen wie immer Carola und Stephanie durch.