IF Open - InterFace AG

LinkedIn geht an die Börse und verlangt den Maximalpreis von 45 Dollar pro Aktie. Damit wird die vergleichsweise junge amerikanische Internetfirma nun insgesamt mit satten 4,3 Milliarden Dollar bewertet. HANDELSBLATT

Henkel nutzt Crowd Sourcing im Social Web und hat über Facebook ein neues Design für seine Pril-Flaschen gesucht. Was bei schlechter Planung und unzureichender Kommunikation schief gehen kann, zeigt das „Negativ-Beispiel“. FOCUS

Wegen einer Patentrechtsverletzung soll das deutsche Software-Unternehmen SAP nun 244 Millionen Euro Strafe an die US-Firma Versata zahlen. WELT

„Wie Computer ein Betriebssystem, bräuchten Entwickler ein ‚moral operating system’, ein moralisches Betriebssystem“, so Damon Horowitz, der bei Google sowohl den Posten des technischen Leiters als auch den eines inoffiziellen Haus- und Hofphilosophen bekleidet. ZEIT mehr »