IF Open - InterFace AG

csm_Logo_JavaLand_003567f083-520x245Es ist wieder soweit: Von 8.-10. März 2016 findet die JavaLand Entwicklerkonferenz bereits zum 3. Mal im Phantasialand Brühl statt. Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung und Expertise im Entwickeln von Individualsoftware mit Schwerpunkt Java/JEE, ist die InterFace AG als Aussteller auf der Veranstaltung selbstverständlich vertreten. Unsere Entwickler stehen der Community und allen weiteren interessierten Besuchern jederzeit zur Beratung und zum Austausch mit ihrem gesamten Know-how  zur Verfügung. Als besonderes Schmankerl präsentiert die InterFace AG in diesem Jahr einen technisch optimierten Kicker, der die ein oder andere Überraschung bereit hält und zum Verweilen am IF-Stand einlädt :) Zudem berichten wir via Twitter (@InterFaceAG) live und exklusiv über die wichtigsten Ereignisse des Events.

Also schaut vorbei und zeigt uns Eure Kicker-Skills – Wir freuen uns auf Euch!

JavaLand Konferenz 2015

10. März 2015

2015-JavaLand-Banner-300x250 Von 24.-25. März 2015 öffnet die JavaLand Konferenz zum zweiten Mal in der noch jungen Veranstaltungsgeschichte ihre Pforten und verwandelt dabei das Phantasialand nahe Brühl für zwei Tage in ein IT-Mekka für Java-Enthusiasten. Entwickler, Architekten, Strategen, Administratoren und Projektleiter der Java-Community besiedeln den zwischen Köln und Bonn gelegenen Vergnügungspark, um sich zu den neuesten Trends und Themen rund um die Java-Technologie auszutauschen und sich auf neue Entwicklungen vorzubereiten.

Von der Community für die Community! Das ist der Slogan, den die DOAG (Deutsche Oracle-Anwendergruppe e.V.) und der Heise Zeitschriften Verlag gemeinsam mit dem iJUG (Interessensverbund der deutschsprachigen Java User Groups), dem mittlerweile 25 Gruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz angehören, herausgeben.
Neben dem herausragenden Vortragsprogramm sind die Community-Aktivitäten wie das JavaInnovationLab, TinkerForge, der Hackersgarten oder die EarlyAdopter-Area so umfangreich und attraktiv, dass die Teilnehmer zwei Tage in der Community-Hall verbringen könnten, ohne einen einzigen Vortrag zu besuchen. Aber auch die außergewöhnliche Location im Phantasialand und die inkludierte Nutzung ausgewählter Attraktionen des Parks, wie z. B. der legendären Achterbahn „Black Mamba“, exklusiv für die Teilnehmer der Konferenz, tragen dazu bei, die JavaLand zum wohl einzigartigsten Java-Community-Treffen in Europa zu machen.

Als Unternehmen mit langjähriger Expertise und Erfahrung im Rahmen der individuellen Softwareentwicklung mit Java-Technologien, ist die InterFace AG mit eigenem Stand als Sponsor und Aussteller auf der JavaLand 2015 vertreten. Unsere Entwickler stehen allen interessierten Besuchern und Gleichgesinnten zur Beratung und zum Austausch mit ihrem gesamten Know-how (und einem professionellen Kickertisch :-)) jederzeit zur Verfügung. Also kommt vorbei am Stand der InterFace AG. Wir freuen uns auf Euch!

JATUMBA!