IF Open - InterFace AG

Am Mittwoch den 12. Mai von 18:30 – 20:00 Uhr findet in Nürnberg in den Räumen der Cortal Consors das nächste Treffen der Java User Group Erlangen Nürnberg statt.
Bei diesem Treffen wird über das Webframework JSPX berichtet. Natürlich wird es auch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch geben. Es freut mich, wenn trotz der kurzfristigen Planung ein paar Kollegen Interesse und Zeit finden.

Weitere Infos gibt es hier oder über die Xing Gruppe

Von der Insel zum Berg

23. Januar 2010

Der FujiJava ist eine der vier Großen Sunda-Inseln der Republik Indonesien neben den weiteren Hauptinseln Sumatra, Borneo und Sulawesi. Der Fuji, gelegen auf Japans Honshu, ist ein Vulkan und mit 3776 m Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg Japans (http://de.wikipedia.org/wiki/Fujisan).

Ohne zu tief abtauchen zu wollen, Java ist auch eine einfache, objektorientierte, verteilte, robuste, sichere, architekturneutrale, portable und leistungsfähige Programmiersprache der Firma Sun Microsystems. Gleichzeitig Bestandteil meiner täglichen Arbeit.

mehr »

.Net bei InterFace

22. Januar 2010

Zur Abwechslung mal ein ganz anderes Thema:

In unserem Kundenumfeld spielt immer wieder .Net eine interessante Rolle. Und auch bei unseren Mitstreitern (intern / extern / Uni) gibt es dazu eine ganze Reihe von Menschen mit Expertise.

Mich würde interessieren, ob weitere IF-Mitstreiter sich für dieses Thema interessieren, auch wenn sie ihren Schwerpunkt im Java-Bereich etc. sehen.

Eines unserer Entwicklungsteams in München / Unterhaching sucht weitere Verstärkung.

Unser Team arbeitet mit den aktuellsten Java-Technologien und entwickelt Portallösungen im Gesundheitsbereich.

Hier ein paar Anforderungen bzw. die Job-Beschreibung für unseren “Wunsch-Studi”:

  • Erstellen von Prototypen für den Projekteinsatz (Java ist ein Muss, schön wäre noch eine andere Sprache wie Python, Ruby, Scala, C#, …)
  • Evaluation von Tools und Frameworks (selbständige Einarbeitung sowie verständliches Deutsch und Englisch muss sein)
  • Unterstützung im Projekt bei Organisation, Programmierung, etc.
  • Unterstützung bei der Betreuung der internen Entwicklungsumgebung und Servern (Linux Kenntnisse sind nötig)

Wer kennt einen Informatikstudenten, der in ein agiles, spannendes und erfolgreiches Team hineinwachsen will?

Anfragen und Hinweise bitte per E-Mail an Carola oder an Axel (siehe unten)!