IF Open - InterFace AG

Zettelkastens Traum

 

JP-Poetenfest

Auch dieses Jahr verwandelt das Erlanger Poetenfest das letzte Augustwochenende in ein Kulturhighlight und den universitären Schlossgarten in ein „Woodstock für Literatur“.

Mit dabei die Nürnberger Künstlergruppen falschtechst-schlachtfest (Dirk Baumeister, Ric Götting, Frank Ruf und Christian Schloyer) und Wortwerk (Tobias Falberg, Brigitte Liebe und Falk Steffen) zetteln zum Poetenfest ein multimediales Text-Spektakel an. Auf einem Trimm-dich-Pfad sind Barcodes in Vogelhäuschen zu finden, die sich in einem begehbaren Zettelkasten einscannen lassen. Einmal eingescannt verwandeln sich die Codes in multimediale Textdarbietungen. Mit etwas Glück lassen sich in diesem Zettelkasten sogar seltene Bonus-Texte freispielen.

Und mittendrin ein altehrwürdiger Jubilar, so lebendig wie schon lange nicht mehr: der Dichter Jean Paul, der in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag feiert.

Die technisch aufwändige Installation „Zettelkastens Traum“ wäre ohne externe Hilfe nicht möglich.

JP-Vogelhaus3

So war es nicht nur ein absoluter Glücksfall, sondern auch ein absolutes Muss diese Aktion zu unterstützen. Gerade die Hypertext-Thematik, die wir schon in unserem IF-Forum (Vortrag: Jean Paul und der Hypertext) aufgegriffen haben, hat uns beeindruckt. Diese wunderschöne Symbiose zwischen Lyrik, Medien und IT fördern wir gerne durch unser Knowhow und Engagement.

Es freut uns, dass „Zettelkastens Traum“ eine weitere, spannende Facette von „Jean Paul – Ein Besuch in der Gegenwart“ ist und wir weiterhin die Nürnberger Literaturszene unterstützen können.

Die Installation öffnet am Samstag, 31. August, 12:00 bis 20:00 Uhr, und am Sonntag, 1. September, 14:00 bis 20:00 Uhr. Stadtbibliothek, Bürgersaal, 2. OG (Palais Stutterheim, Marktplatz 1, 91054 Erlangen) Eintritt frei!

 

Internet-Verweise

Poetenfest Erlangen

Stadtbibliothek Erlangen

falschtechst schlachtfest

Wortwerk

InterFace AG

Neu !!!! Die APP >>>>> Dichterwege. Auf den Spuren von Jean Paul

Seit 1. Januar 2012 ist Frau Prof. Dr. Kathrin M. Möslein ordentliches Mitglied des Aufsichtsrates der InterFace AG. Sie hat uns eine Grußbotschaft gesendet:

„Es ist mir eine Freude und Ehre, im Aufsichtsrat der InterFace AG mitwirken zu dürfen. Was die deutsche Wirtschaft auszeichnet, sind nicht nur die klassischen ‚hidden champions‘.

Es sind vor allem auch spannende ‚hidden innovators‘ wie die InterFace AG, die dank der Innovationskraft ihrer Mitarbeiter Wertschöpfung von und mit ihren Kunden wertvoll und menschlich gestalten.“

Auch hierfür einen großen und herzlichen Dank!

Hier die Kurzvita unserer neuen Aufsichtsrätin:

Kathrin Möslein ist Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovation und Wertschöpfung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Erlangen-Nürnberg. Sie ist zugleich Forschungsprofessorin und Mitglied im Direktorium des Center for Leading Innovation & Cooperation (CLIC) an der Handelshochschule Leipzig.

Kathrin Möslein wirkte als Associate Director des Advanced Institute of Management Research (AIM) an der London Business School (2003-2005), als Vizepräsidentin der EURAM – European Academy of Management (2006-2012), als Forschungsdekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg (2007-2012).

Aktuell ist sie u.a. Mitglied im Business School Panel des UK Research Excellence Framework (UK REF), Mitglied im Beirat der Peter Pribilla-Stiftung der Technischen Universität München (TUM), des Fraunhofer IIS-SCS, Erlangen, und der Cambridge Service Alliance (CSA) an der University of Cambridge.

Ihre Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der strategischen Innovation, Kooperation und Führung sowie ihrer IT-Unterstützung im Unternehmen. Aktuelle Forschungsprojekte behandeln Fragen der interaktiven Wertschöpfung, der Innovationsentwicklung, der Open Innovation sowie der Entwicklung und Umsetzung von Innovationsstrategien und Führungssystemen in Unternehmen und Märkten.

Liebe Frau Professor Dr. Möslein, liebe Kathrin – herzlich willkommen bei der InterFace AG!