IF Open - InterFace AG

News Wochenrückblick KW 38

23. September 2016

NewsNews verpasst? Kein Problem!

Mit unserem neuen Wochenrückblick fassen wir alle Neuigkeiten der InterFace AG Online-Medien kompakt für Euch zusammen.

Dienstag:
Cloud-Anwendungen und ihre Sicherheit

Die „Datenwolken“ werden von immer mehr Unternehmen genutzt, auch BYOD (bring your own device) ist auf dem Vormarsch. Doch wie sicher sind die Cloud-Anwendungen für Unternehmen und wie bekommt man die Schatten-IT in den Griff?
Zum Artikel

Mittwoch:
Die Welt der IT in Zahlen

Trotz Brexit wachsen die Ausgaben und Investitionen im IT-Bereich in 2016 weiter an. In der EU beispielsweise auf über 700 Mrd. €.
Weitere interessante Zahlen und Statistiken gibt’s hier:
Zum Artikel

Donnerstag:
Web-Wüste Nordkorea

Ganze 28 Seiten umfasst das „Internet“ der Volksrepublik!
Wir dachten ehrlich gesagt, dass dort überhaupt keine Online-Präsenz herrscht 😉
Zum Artikel

Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende :)

Cloud Lösungen adressieren branchenübergreifend kleine und große Unternehmen

Nach IDC soll der Markt für Cloud Lösungen in den nächsten Jahren drastisch wachsen. So werden nur für den Bereich „Software as a Service“ 44 Mrd. $ Umsatz weltweit bis 2014 prognostiziert.

Während bisher noch die Skepsis gegenüber IT Lösungen aus der Cloud überwog, kommen nun mehr und mehr modulare und preisgünstige Lösungen auf den Markt, die sich einfach und sicher in die IT des Unternehmens integrieren lassen. Fragestellungen wie Service Level, Preise, Standardisierung, Sicherheitsanforderungen etc. stehen dabei mehr im Vordergrund als die reine Funktionalität der Lösung.

Die InterFace AG geht den Weg als neutraler Beratungspartner für Cloud Technologien. Der Fokus liegt dabei auf der Beratung und der kundenspeziifischen Integration von Microsoft Cloud Lösungen auf Basis von Azure, BPOS und Office 365. Kontakt: Manfred Kornagel

IF goes Microsoft

19. Januar 2011

Neuigkeiten bei Rot oder IF goes Microsoft

In Zukunft wird InterFace auch im Dienstleistungsgeschäft um die Microsoft Technologien aktiv werden und sich hoffentlich auch dort am Markt nachhaltig und erfolgreich etablieren.

Mit Hilfe von erfahrenen IT-Consultants und Solution Architekten, die sich einer neuen Herausforderung stellen wollen, planen wir uns schnell als Integrationspartner von Microsoft zu positionieren.

Die Ausgangsposition für eine schnelle und wirtschaftlich erfolgreiche Entwicklung ist gut. Aktuell stehen bei vielen Unternehmen und Behörden Umstellungen in den IT-Basisinfrastrukturen an, die nur mit Hilfe von erfahrenen Partnern gestemmt werden können.

Mögliche Themen und Fragestellungen, die unsere Kunden beschäftigen, sind u.a.:

mehr »