IF Open - InterFace AG

Vom 14. – 16. November findet in Dornbirn wieder das PM Camp D-A-CH statt. Es ist jetzt schon das dritte Mal. Das erste PM Camp wurde in 2011 als „Graswurzelbewegung“ durch ein Kernteam (Kornelia Hietmann, Dr. Stefan Hagen, Dr. Eberhard Huber, Jens Hoffmann, Dr. Marcus Raitner und meine Wenigkeit) initialisiert und organisiert.

PM Camp wurde als barcamp für Projekt Management gegründet. Es dient dem F2F-Erfahrungsaustauch (F2F meint leibhaftig von Gesicht zu Gesicht) von Projekt Managern, Führungskräften und Unternehmern. Parallel zu PM Camp wurde von Freunden openPM als offene, frei zugängliche, unabhängige und nicht kommerzielle Plattform für Projektmanagement gegründet.

Seitdem ist viel passiert. openPM als gemeinnütziger Verein hat sich zu einer relevanten Plattform für den Austauch von Wissen und Erfahrung entwickelt. Auch die Idee PM Camp hat sich schnell ausgebreitet, so hatten wir in 2013 schon PM Camps mit vielen zufriedenen Teilnehmern in Stuttgart, Bad Homburg (Rhein-Main), Wien und Berlin.

Das PM Camp Jahr 2013 wird in Dornbirn abgeschlossen und könnte so etwas wie sein Höhepunkt werden. Deshalb sponsort die InterFace AG dieses Ereignis. So wird unser schönes Logo wird in Dornbirn gut sichtbar sein.

Hier nun meine offizielle Begründung für unser Engagement auf der PM Camp Website:

InterFace-Logo1_rgbBarcamps sind die Konferenzen der Zukunft. In der Regel sind barcamps kurzweiliger, intensiver und weniger von Interessen getrieben als die üblichen Konferenzen und Tagungen.

Auch habe ich den Eindruck, dass sich auf barcamps die “positiven Eliten” treffen. Das sind die Menschen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und Zukunft zu gestalten. Die bereit sind, über den Tellerrand hinaus zu denken und versuchen, aufgeklärt den gesunden Menschenverstand einzusetzen.

Dieses PM-Camp ist ein besonderes barcamp, das Thema ist “Innovatives Projekt Management”. Projekte bestimmen unser Leben, privat wie in den Unternehmen und Institutionen. Projekte sind Treiber des Wandels und Elemente der Evolution. So kommen zu PM-Camp in hohem Maße Projekt Manager, Führungskräfte und Unternehmer, das sind in der Regel Menschen, die viel Erfahrung und Lebenswissen mitbringen.

PM-Camp lebt wie jedes barcamp natürlich von den Teilnehmern. Und das sind zweifelsfrei immer die Richtigen. So unterstützt die InterFace das PM-Camp finanziell, damit der Rahmen stimmt und hilft, Mut und Freude zu entwickeln, so dass alle Teilnehmer ein gutes Stück reicher an Wissen, Erfahrung und Erlebtem vom Camp zurück kommen.

Und vielleicht steht ja bald ein unternehmerischer und gesellschaftlicher “Turn-around” vor der Tür. Wer kann dann besser helfen, als unabhängige und gut ausgebildete Projekt Manager!

Kommentar verfassen