IF Open - InterFace AG

IF-Forum_Foto 1Der Vortrag von Thomas De Padova am 23. Oktober 2014 im Rahmen des InterFace AG IF-Forums hatte die Überschrift

„Galileo Galilei
– Ein Besuch in der Gegenwart“.

Das Thema war
„Das Weltgeheimnis“.

Es war eine gelungene Veranstaltung, welche die vorangegangen Referate von Thomas Gillessen (Groß, größer am Schärfsten) und Jörg Schindler (Der Anfang vom Ende des fossilen Zeitalters) optimal ergänzte. Das Buch zur Präsentation sieht man auf dem Bild links oben.

Gut 40 Personen lauschten den Ausführungen des Redners zum Leben und Schaffen Galileis und Keplers. Der knapp 1 1/2 stündige Vortrag mit anschließender Diskussion erlaubte tiefe Einblicke in die bewegten Leben der beiden Wissenschaftler und zeigte deren unterschiedliche Charaktere vor allem an Beispielen ihrer langjährigen briefbasierten Korrespondenz auf.

So erlebten wir einen interessanten und in manchen Teilen auch kritischen Blick über das Leben zweier bedeutender historischer Personen und Forscher, der so manche Überraschung und unerwartete Information für das Auditorium bereit hielt.

Das Video zum Referat folgt in Kürze und wird über die Social Media Kanäle der InterFace AG und hier bei IF Open veröffentlicht.

 

MessestandNach dem gestrigen PMO (Projekt Management Office)-Tag (27.10), der sich konkret auf die Rolle von Projektmanagement Abteilungen in Unternehmen bezieht, findet heute und morgen (28. und 29.10) das PM-Forum der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) im NCC Ost, einem Teil des Nürnberg Convention Center, statt. Europas wichtigste Konferenz im Bereich Projektmanagement stellt die verbindende Funktion von Projektmanagement und seiner einzelnen Projektwelten in den Vordergrund. Neben agilem Projektmanagement und innovativen Kommunikationsstrategien in Projekten, werden auch Nachhaltigkeitsaspekte und der korrekte Umgang mit Ressourcen innerhalb von Projekten thematisiert. Die InterFace AG ist als Aussteller beim diesjährigen PM-Forum am Stand 203 im Raum Riga (Ebene 1) vertreten und freut sich auf Ihren Besuch sowie anregende Diskussionen!

InterFace im September

15. Oktober 2014

Roland CEOIm Monat September haben wir einen Umsatz in Höhe von fast 1 3/4 Millionen € geschafft. Der kumulierte Gesamtumsatz der ersten drei Quartale beträgt so fast 15 Millionen € und das kann sich sehen lassen.

Beim Ergebnis sieht es nicht so gut aus, wir werden dieses Jahr ein wenig schlechter abschneiden als im Vorjahr. Da wir aber die Ursachen kennen, ist das kein Hals- und Beinbruch.

Jetzt bin ich gespannt auf den Oktober und natürlich auf die beiden folgenden Monate. Immerhin ist dies mein letztes Quartal in meiner aktuellen Rolle bei der InterFace AG, denn ich wechsele ja zum Ende des Jahres aus dem Vorstand in den Aufsichtsrat. Und da würden mich natürlich ein paar gute Zahlen noch sehr freuen.

Aber all das ist nicht so wichtig. Sondern dass alle Kollegen mit viel Mut und Freude dann ohne mich ins Jahr 2015 starten.

Nürnberg. Die fränkische Metropole hat in den kommenden Monaten (Oktober – Dezember) rund um die Bereiche IT und Projektmanagement noch einige Highlights zu bieten. Bis Ende des Jahres fungiert die Stadt als Austragungsort mehrerer qualitativ hochwertiger Messen und Konferenzen, die für die InterFace AG eine spezielle thematische, inhaltliche und wirtschaftliche Bedeutung besitzen. Deshalb, und aufgrund der lokalen Präsenz des Unternehmens, das eine eigene Geschäftsstelle in Nürnberg unterhält, hat man sich dazu entschlossen, die folgenden Veranstaltungen als Sponsor/Aussteller zu besuchen, um die Wahrnehmung der InterFace AG regional und national zu stärken. Neben der Anwesenheit bestimmter Unternehmensvertreter werden zudem Mitarbeiter zu interessanten und aktuell relevanten Themen referieren.

PM-Forum 2014
Von 28.-29. Oktober 2014 findet das 31. Internationale Projektmanagement Forum der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. statt. Hierbei handelt es sich um das größte Branchenevent im Projektmanagement innerhalb der europäischen Grenzen. Die GPM mit Sitz in Nürnberg und Berlin ist der führende Fachverband für Projektmanagement in Deutschland. Mit derzeit über 6.600 Mitgliedern und 340 Firmenmitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen, bildet die GPM das größte Netzwerk von Projektmanagement-Experten auf dem Europäischen Kontinent. Die InterFace AG wird auf der Veranstaltung als Aussteller mit eigenem Messestand vertreten sein.

Software QS-Tag 2014
Die imbus AG lädt am 6. und 7. November 2014 zur national führenden Konferenz im Bereich Software-Qualitätssicherung und Testmanagement. Im Kontext des Time-to-Market Faktors wird die Frage diskutiert, wie es Unternehmen gelingt, binnen immer kürzerer Zeit, immer leistungsfähigere Software zu implementieren und welche Rolle Qualitätssicherung und Testing hierbei spielt.
Die InterFace AG nutzt das Umfeld des QS-Tags als Präsentationsplattform der Unternehmensleistungen an das anwesende Fachpublikum und fungiert auch bei dieser Veranstaltung als Aussteller. Zudem wird Mitarbeiter Rene Bubenheim am 7. November um 12.35 Uhr zum Thema „Business Coaching als Erfolgsstory zur Unterstützung technischer Dienstleistungen“ referieren.

DOAG Konferenz + Ausstellung 2014
Die größte nationale Veranstaltung im Oracle-Umfeld wird von der Deutschen Oracle-Anwendergruppe e.V. von 18.-20 November 2014 durchgeführt. Neben Keynotes, Fachvorträgen, Präsentationen sowie modernen Networking-Elementen, bietet die begleitende Ausstellung einen umfangreichen Überblick über Dienstleistungen und Produkte am Markt. Die InterFace AG ist mit insgesamt fünf Referenten auf der Konferenz quantitativ und qualitativ stark vertreten. Für mehr Informationen siehe IF-Open Artikel „InterFace AG mit fünf Rednern auf DOAG Konferenz und Ausstellung 2014 vertreten“.

Insight 2014
Am 2. Dezember 2014 veranstaltet die MID GmbH den größten IT-Kongress der DACH-Region. Kernthemen der Konferenz sind unter anderem Business Process Management (BPM), Enterprise Architecture Management (EAM), Business Intelligence (BI) und Data Warehouse (DWH) sowie Agile Methoden im IT-Bereich. Im Umfeld dieser Fachmesse tritt die InterFace AG mit einem eigenen Messestand auf, um das existierende Leistungsspektrum des Unternehmens an das Fachpublikum zu adressieren. Weiterhin wird Mitarbeiter Olivier Guillet zusammen mit Jens Gassner als Speaker zum Thema „Das unternehmensweite Datenmodell bei einem Premium Automobilhersteller“ auf der Insight 2014 sprechen.

Die InterFace AG freut sich auf informative Veranstaltungen und wünscht allen Referenten viel Erfolg bei den bevorstehenden Talks.