IF Open - InterFace AG

Vom 24. bis zum 26. Oktober 2011 fand in Nürnberg das diesjährige PM-Forum statt, der umfassendste Wissens- und Erfahrungsaustausch im Projektmanagement im europäischen Raum.

War InterFace in der Vergangenheit schon regelmäßig mit Teilnehmern mit vertreten, so feierten wir dieses Jahr auch Premiere als Aussteller. Der Schwerpunkt unseres Auftritts lag dabei ganz auf den Themen Projektcoaching und (agilem) Projektmanagement.

Zu beiden Themen hatten wir neue Broschüren im Gepäck, die auf dem Stand zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Während der 2 Konferenztage konnten wir eine ganze Reihe von Besuchern an  unserem Stand begrüßen, und viele sehr interessante Gespräche führen.

Im Verlauf des ersten Tages hatte jeder Aussteller die Möglichkeit, sich im Rahmen eines einminütigen Elevator Pitches an die Teilnehmer zu richten. Dr. Roland Spengler nutzte diese Gelegenheit, um zu einer Reihe von agilen Spielen an unseren Stand einzuladen.

So kam es dann auch: Bereits kurz danach hatten sich die ersten Interessenten bei uns am Stand eingefunden. Wir hatten mehrere verschiedene Spiele vorbereitet. Aus diesen wurde die „Marshmallow Challenge“ ausgewählt.

mehr »

Projekt-Sternstunden – Strahlende Erfolge durch Kompetenz

Am 25. und 26. Oktober trifft sich die Projektmanagement-Szene im CCN Ost, Nürnberg zum PM Forum 2011 – dem umfassendsten Wissens- und Erfahrungsaustausch im Projektmanagement im europäischen Raum.

Auch InterFace wird mit einem Stand (Nr. 104 auf der Ebene 1) und mehreren Mitarbeitern vertreten sein und wir haben uns einiges überlegt.

Neben 2 hochwertigen neuen Broschüren zu den Themen „Projekt-Coaching“ und „Scrum“, die am PM-Forum erstmals zum Einsatz kommen werden, erwarten die Besucher interessante Gespräche und eine Reihe agiler Spiele.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Näheres zum PM-Forum findet man auf der offiziellen Website – den Download des Programms hier:

Programm zum PM-Forum 2011 (4470)

In genau einem Monat ist es wieder soweit!

Das 3. und letzte IF-Forum 2011 unter dem Jahresmotto „Mensch und Wissen(schaft)“ findet am Freitag, den 18. November ab 18:00 Uhr wieder hier bei uns in Unterhaching statt.

Nach der Geschichte des Universums (Stefan Gillessen – Der Klang des Urknalls) und der Evolution (Gerhard Haszprunar – Evolution oder Schöpfung? Versuch einer Synthese.) geht es dieses Mal um das Wissen heute!

Dr. habil Walter Riess

Leiter der Abteilung „Science & Technology“ bei der IBM Research GmbH in Zürich wird zum Thema

Nanotechnologie – die Zukunft der IT

sprechen.

Wie auch schon bei unserem letzten IF-Forum wird uns Frau Silvia Gorr, freischaffende Kunstmalerin aus Hardthof, wieder ihre Bilder für dieses Event zur Verfügung stellen und die Werke in einer kleinen Ausstellung präsentieren. Vielen Dank dafür!

Die offizielle Einladung zum Event inklusive Agenda und Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier:
mehr »

Der September

15. Oktober 2011

Rechtzeitig zur Aufsichtsratssitzung am letzten Donnerstag konnte unser FOCS-Team die Zahlen des Monats September 2011 vorlegen. Und eindeutig – wir legen jeden Monat beim Umsatz zu. So werden wir nach der Hochrechnung unseres FOCS-Teams am Jahresende voraussichtlich einen Umsatz von 13.380 T€ erreichen. Das würde eine Mehrung von 1.917 T€ in 2011 gegenüber 11.463 T€ in 2010 bedeuten, und das ist schon etwas!

Auch mit dem hoch gerechneten Ergebnis für 2011 bin ich zufrieden. Die Bäume wachsen zurzeit nicht in den Himmel, aber es gibt eine reelle Chance, unser in der iEB (individuellen Erfolgsbeteiligung) gesetztes Ziel zu erreichen. So werden wir auch am Ende des Geschäftsjahres unsere Rücklage wieder erhöhen und eine Dividende ausschütten können, die eine angemessene Rendite auf das Kapital darstellt. Was will man als Unternehmer mehr in – trotz allen Hochjubelns – wirtschaftlich wirklich alles andere als einfache Zeiten.

Die guten Umsätze in 2011 haben es ermöglicht, uns gut für die Zukunft zu stärken. Wir konnten uns durch weitere Kollegen verstärken.  Unser IF-Lab zur Förderung von Nachwuchskräften wurde wesentlich vergrößert. Wir haben jetzt schon zwei funktionierende Geschäftsstellen, die sich gut entwickeln. Unser „Outfit“ und Bekanntheitsgrad haben sich gewaltig verbessert. mehr »

Servus allerseits,

nächsten Montag den 17.10.2011 laden wir um 19 Uhr zum nächsten Agilen Montag ein, und dieser Montag steht ganz im Zeichen von Sätzen, Kapiteln, Seiten und Einbänden, kurzum – es geht um Bücher:

„Wie wenig du gelesen hast, wie wenig du kennst – aber vom Zufall des Gelesenen hängt es ab, was du bist.“ (Elias Canetti)

4000 bis 5000 Bücher vermag der eifrige Leser in seinem Leben zu lesen – erschreckend wenig für den Einen oder ehrfürchtig viel für den Anderen. In beiden Fällen ist weise zu wählen mit welchen Büchern man seine Zeit verbringt und seine Gedanken schweifen lässt – so prägen unsere Gedanken bekanntermaßen unser Handeln.

Jeder von Euch ist herzlich eingeladen:
Ob Ihr auf der Suche nach gutem Lesestoff seid, gerne ein oder Euer Buch vorstellen und empfehlen möchtet, oder einfach gerne lest: Ziel ist es einen Blick auf gute, lesenswerte Bücher zu geben und zu bekommen.

mehr »