IF Open - InterFace AG

InterFace News Kompakt #4

28. Februar 2011

Die Cebit, die heute eröffnet, steht dieses Jahr im Zeichen des „Cloud Computings“ und wächst nach 10 Jahren erstmals wieder. WELT FTD

Jim Hagemann Snabe, Vorstandssprecher von SAP, im Interview der FAZ: „Wir wollen ein 20-Milliarden-Euro-Unternehmen werden“. FAZ

Noch mehr zur Cebit präsentiert die FAZ auf ihrer Cebit-Themenseite. FAZ

Der Business Insider zeigt 8 Wege, um zu verhindern, dass Werbetreibende das eigene Surf-Verhalten verfolgen können. BUSINESS INSIDER

Am Mittwoch will Apple endlich sein neues Tablet vorstellen – eine Zusammenfassung der neuesten Grüchte um das iPad 2 gibt’s bei CHIP ONLINE. mehr »

Der Januar (2011)

23. Februar 2011

Im Januar haben wir wieder die Umsatzgrenze von einer Million € übertroffen (1.078.240,95 €). Das hat mich selbst (positiv) überrascht, denn der Januar ist traditionell kein starker Monat. Zudem haben wir ein paar Maßnahmen getroffen, die Umsatz (und damit Ergebnis) kosten.

Eine Reihe von Kollegen, die viele Jahre weit weg von München im Einsatz waren (vielen Dank an Euch) haben wir zum Jahreswechsel in Absprache mit unseren Kunden zurück nach Unterhaching geholt. Natürlich braucht es Zeit, bis wir für diese Kollegen wieder entsprechende Projekte bzw. Anschlussaufträge, möglichst im oberbayerischen Raum, finden.

Zusätzlich haben wir ein neues Thema gestartet: Gemeinsam mit Andreas Essing entwickeln wir seit 1. Januar 2011 eine „Microsoft-Abteilung“. Weitere Informationen dazu findet man auch in IF-Open in zwei Artikeln: IF goes Microsoft und Cloud Computing.

mehr »

Ab dem 24. Februar 2011 startet die DOAG-Regionalgruppe Nürnberg/Franken eine neue Vortragsreihe im Bereich Applications & Middleware. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Technologien wie SOA, Cloud Computing, MDA, JEE und ESB. Workshops zum effizienten Einsatz von Modellierungs- und Entwicklertools in der Praxis erweitern das Spektrum dieser Vortragsreihe.

Die Eröffnung der neuen Vortragsreihe findet am Donnerstag, den 24. Februar von 17:00 – 19:15 Uhr in den Räumen der InterFace AG, GS-Nürnberg (Südwestpark 37-41, 90449 Nürnberg) statt. Bei diesem Treffen wird auf das Thema SOA und Cloud Computing eingegangen. Der zweite Vortrag behandelt die Bessere Service-Modellierung durch Kombination von BPMN und SoaML. Die Vorträge werden durch praktische Beispiele ergänzt.

Der anschließende Meinungsaustausch bietet die Gelegenheit, eigene Erfahrungen und Ideen mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Es freut mich, wenn ein paar Kollegen Interesse und Zeit finden.

Ausführliche Informationen dazu findet ihr hier.

Dr. Gillessen im LIVE-Stream

18. Februar 2011

Für die Zuschauer aus dem Internet

Unter http://www.ustream.tv/channel/IF-Forum ist der Video-Stream zum Vortrag „Der Klang des Urknalls“ am 01. März 2011 ab cirka 18:00 Uhr zu sehen. An die Video-Übertragung zu kommen ist ganz einfach: Sie gehen mit Ihrem Browser auf die oben genannte URL und nach einer kurzen Ladezeit (bis zu 10 Sekunden) sehen Sie das Videobild.

Ob der Video-Stream in Ihrem Browser funktioniert, können Sie jederzeit testen. Rufen Sie die oben genannte URL auf. Wenn Sie auf der linken Seite den Video-Player sehen, werden Sie die Video Übertragung sehen können.

Falls dies nicht der Fall ist, stellen Sie bitte sicher, dass ein aktueller Flash Player als Plugin für Ihren Browser installiert ist. Wie dieser zu installieren ist können Sie hier nachlesen. Sollte der Video-Stream “ruckeln” oder vereinzelt unterbrechen, ist vermutlich die Bandbreite Ihrer Internetleitung zu gering. Wir empfehlen eine Downstream Bandbreite von mindestens 500 kbps. Weitere Tipps und Hilfe finden Sie auf dieser Seite.

Sie konnten den Live-Stream nicht sehen oder wollen den Vortrag nochmals sehen? Kein Problem: wir werden einen Video-Mitschnitt anfertigen und öffentlich zur Verfügung stellen. Die Details hierzu werden wir zeitnah wieder hier bekannt geben.

Cloud Lösungen adressieren branchenübergreifend kleine und große Unternehmen

Nach IDC soll der Markt für Cloud Lösungen in den nächsten Jahren drastisch wachsen. So werden nur für den Bereich „Software as a Service“ 44 Mrd. $ Umsatz weltweit bis 2014 prognostiziert.

Während bisher noch die Skepsis gegenüber IT Lösungen aus der Cloud überwog, kommen nun mehr und mehr modulare und preisgünstige Lösungen auf den Markt, die sich einfach und sicher in die IT des Unternehmens integrieren lassen. Fragestellungen wie Service Level, Preise, Standardisierung, Sicherheitsanforderungen etc. stehen dabei mehr im Vordergrund als die reine Funktionalität der Lösung.

Die InterFace AG geht den Weg als neutraler Beratungspartner für Cloud Technologien. Der Fokus liegt dabei auf der Beratung und der kundenspeziifischen Integration von Microsoft Cloud Lösungen auf Basis von Azure, BPOS und Office 365. Kontakt: Manfred Kornagel

InterFace News Kompakt #3

16. Februar 2011

Microsofts Chefdesigner, Albert Shum, über die geheimen Wünsche der Smartphone-Nutzer. SÜDDEUTSCHE

Deutsche Behörden verschwenden Milliarden durch unmoderne Einkaufsprozesse. Die Bundesagentur für Arbeit wird von der Financial Times Deutschland im Gegenzug als Beispiel für eine „geglückte Modernisierung ehemals ineffizienter Auftragsvergabe“ genannt. FTD

HP plant nicht nur die Herstellung von Smartphones und eines Tablet-PC, sondern auch den Abschied vom Betriebssystem Windows. SPIEGEL

Nokia dagegen vertraut auf Microsoft und peilt durch die Kooperation an die „dritte Marktmacht bei Smartphones“ zu werden. FOCUS

Wolfgang Herles, den wir 2009 als Redner in unserem IF-Forum begrüßen durften, will Literatur im ZDF ernsthafter präsentieren. SPIEGEL

Laut dem Wall Street Journal könnte Apple schon bald ein Mini-iPhone auf den Markt bringen, um im mittleren (und größten) Preissegment mit Nokia, Google & Co konkurrieren zu können. ZEIT

mehr »

Am Montag,  den 21. Februar 2011 findet ab 19:00 im Barfüßer zum nun bereits 10. Mal der Agile Monday Nürnberg statt. Thema des Abends: „Agile for Embedded Systems“. Zu diesem Thema hat sich mit Nancy Van Schooenderwoert eine sehr kompetente Gastreferentin aus den USA angekündigt. Aus diesem Grund hat Martin Heider sich dieses Mal auch die Mühe gemacht, die Einladung in Englisch zu verfassen. So möchte ich ihn nun auch gerne zu Wort kommen lassen und freue mich über jeden, der den Weg zu unserem Stammtisch findet.

mehr »

Am Donnerstag, den 17. Februar von 17:30 – 19:30 Uhr findet in den Räumen der Fachhochschule Nürnberg (Raum E012, Wassertorstraße 10, 90489 Nürnberg) das nächste DOAG Regionaltreffen Nürnberg / Franken  statt.

Bei diesem Treffen wird über Oracle Policy Automation mit Schwerpunkt effizient Modellieren statt Programmieren berichtet. Der zweite Vortrag behandelt den Oracle Configuration Manager, der als Bestandteil des Oracle Premier Support Service die Voraussetzungen für die Nutzung zusätzlicher Supportfunktionen im Rahmen von MyOracle Support schafft. Die Vorträge werden durch praktische Beispiele ergänzt.

Der anschließende Meinungsaustausch im Villa Castello (Liebigstrasse 3) bietet die Gelegenheit, eigene Erfahrungen und Ideen mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Es freut mich, wenn ein paar Kollegen Interesse und Zeit finden.

Ausführliche Informationen dazu findet ihr hier.

InterFace News Kompakt #2

7. Februar 2011

Der US-Internetkonzern AOL kauft eine der bekanntesten Websites Amerikas: die Nachrichten- und Meinungsseite Huffington Post. HANDELSBLATT

In der Nacht auf 28. Januar geschah etwas, was es in der Geschichte des Internets noch nie gab. Ein gesamtes Land ging offline. FAZ

Mehr Ägypten: Vodafone beugte sich den Anweisungen des ägyptischen Regimes und verschickte Pro-Mubarak-SMS an ihre Kunden. SPIEGEL

Das amerikanische Onlinenetzwerk MySpace konnte sich nicht gegen die Übermacht Facebook durchsetzen und steht nun offiziell zum Verkauf. NZZ

EMC präsentiert seine Geschäftszahlen und das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte. IT-BUSINESS

„Googles Microsoft-Falle“ will beweisen, dass Microsoft mit seiner Suchmaschine Bing permanent schummelt. FTD mehr »

Reminder! Dr. Gillessen am 1. März im IF-Forum

Dr. Stefan Gillessen vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik (MPE) in Garching bei München wird am Dienstag, den 1. März 2011 ab 18:00 Uhr den ersten Vortrag im IF-Forum im Jahr 2011 halten:

“Der Klang des Urknalls”

Lange Zeit galt die Kosmologie als eine etwas unsaubere Wissenschaft – zu wenige der kosmologischen Parameter konnten gemessen werden, zu viel Spekulation war möglich. Das hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert: Satelliten, die das Lichtecho des Urknalls untersuchen, geben den Wissenschaftlern inzwischen sehr genaue Einblicke in das Geschehen im jungen Kosmos. mehr »