IF Open - InterFace AG

Liebe Kunden und Partner,

ich möchte mich ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2010 bedanken. Uns allen bei InterFace ist bewusst, dass Sie die wichtigen Stakeholder unseres Unternehmens sind.

Und dass es uns ohne Sie gar nicht geben würde!

Allen unsere Kollegen bei InterFace haben den Anspruch, als unterstützende, realisierende und beratende Dienstleiter gemeinsam mit Ihnen das bestmögliche für Ihre Projekte und ihre Organisationen und natürlich auch für Ihre Kunden zu schaffen! Und dieses Bestreben wollen wir im Jahre 2011 noch weiter verstärken.

Für den Fall, dass mal etwas nicht so klappen sollte, wie Sie und wir es uns wünschen, dann bitte ich Sie um eine zeitnahe und ganz direkte Rückmeldung. Und möchte Ihnen persönlich versichern, dass wir in so einem Fall alles tun werden, um Ihre Zufriedenheit so schnell wie möglich wieder herzustellen. Dies ganz sachlich, ohne großen Lärm und ohne Menschen klein zu machen oder zu beschädigen.

So wünsche ich Ihnen, unseren Kunden und Partnern, ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Uns allen wünsche ich ein gutes Jahr 2011, das bestens gelingen und Ihre und unsere persönlichen Wünsche erfüllen möge!

Roland Dürre

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

ich möchte mich – auch im Namen des ganzen Vorstandes – bei Euch allen ganz herzlich für die tolle Arbeit bedanken, die Ihr für unsere Kunden und damit für unser Unternehmen erbracht habt. Wir haben es wieder geschafft, ein Geschäftsjahr nicht nur die Zahlen betreffend sehr ordentlich abzuschließen. Dabei haben wir aber das Prinzip der Nachhaltigkeit nicht aufgegeben und konnten das Unternehmen weiter für die Zukunft stärken.

So können wir zufrieden in die Winterpause gehen und uns auf das nächste Jahr vorbereiten. Den Kollegen, die zwischen Weihnacht und Dreikönig arbeiten müssen, gilt ein besonderer Dank!
mehr »

Achtung: Neuer Termin 11. April 2011

„Menschen machen Projekte erfolgreich. Für die InterFace ein selbstverständliches Paradigma und entscheidend für den Erfolg ihrer Projekte. Für die esc Solutions bedeutet dies, Projekte ganzheitlich zu betrachten und durch IT-Projektcoaching die Menschen im Projekt erfolgreich zu machen. Die Qualität, die InterFace implizit in allen Projekten auszeichnet, bringen die Projekt-Coaches der esc Solutions also explizit in Projekte und Unternehmen ein.“

So beschreibt Dr. Marcus Raitner das Verbindende von esc Solutions und InterFace. Beide Unternehmen bestreiten gemeinsam das fachliche IF-Forum 2011.

Das fachliche IF-Forum 2011 wird das Thema Mensch&Management behandeln. Es findet am 11. April 2011 um 14:00 Uhr bei InterFace in Unterhaching statt. Eingeladen sind Freunde, Kunden und Partner der veranstaltenden Unternehmen. Anfragen wie immer gerne an mich.

Die Agenda:

14:15 Hinführung durch Prof. Dr. Kathrin M. Möslein mehr »

LIVE: Unsere neue Website!

16. Dezember 2010

Seit unserem Blue Friday letzten Freitag ist nun auch unsere neue Website online!

Unser Kommunikationsdesigner Johannes und sein Team haben über das letzte halbe Jahr sehr viel Arbeit in den Aufbau und die Gestaltung der neuen Website investiert.

Wie auch in anderen Projekten haben wir hier wieder auf das Prinzip „Alles aus einer Hand“ gesetzt – vom Content, über die Programmierung und das Design bis zu den Fotos, für die ausschließlich InterFace Mitarbeiter Modell standen. mehr »

Der November

9. Dezember 2010

Kurz vor unserem Blue Friday und unserer Weihnachtsfeier hat die Doris den Monatsabschluss geschafft und ist gerade dabei, den Bericht für den Aufsichtsrat zu erstellen. Die Nachrichten waren wieder angenehm.

Denn der Jahresendspurt läuft gut. Auch im November konnten wir die Millionengrenze überschreiten. In 11/2010 haben wir auf den Cent genau 1.087.362,33 € Umsatz geschafft. Auch mit dem Ergebnis sind wir zufrieden. So ist es sehr wahrscheinlich, dass wir bei der iEB (individuelle Erfolgs-Beteiligung) die magische Grenze schaffen werden.

Das freut uns alle sehr. Und wir haben deshalb auch die Rückstellung für die Ausschüttung der iEB für das Jahr 2010 schon mal im Novemberergebnis eingestellt.

Ein Jahr nach unserem ersten Open Space zum Thema „Zukunft InterFace – Champions im Verbund (!/?)“ wollen wir den Open Space diesen Freitag an unserem Blue Friday fortsetzen.

Hier die Einladung unseres Moderators Marc Borner an alle Mitarbeiter:

Vieles ist seit dem Dezember 2009 schon geschehen. Manches andere wurde noch nicht angegangen. So ist es Zeit für eine Zwischenbilanz und Fortsetzung.

Wir werden am kommenden Freitag, dem 10. Dezember 2010 in den Räumen der InterFace AG Gelegenheit haben, dort weitermachen zu können, wo wir im letzten Jahr aufgehört hatten.

Das Thema des diesjährigen Open Space wird sein

Kommunizieren – Entfalten – Gestalten!

Da nicht alle im letzten Jahr dabei gewesen sind, möchte ich besonders diejenigen, welche noch nie an einem Open Space teilgenommen haben, einladen, sich auf eine völlig neue Form der Konferenz einzulassen. mehr »

Unserem Ziel, die Zusammenarbeit der DOAG Nürnberg mit den Hochschulen in der Region Nürnberg zu stärken, kommen wir immer näher.

Wir freuen uns daher, dass wir von der Siemens AG zum Siemens Airport Center eingeladen werden.

Hier wurde ein Flughafen ohne Flugzeuge gebaut, bei dem ein Simulationsbetrieb in Echtzeit vom biometrischen Sicherheitssystem oder dem Fingerprint- Scanner bis zum zentralisierten Operation Center betrieben wird. Als besonderes Highlight zeigt Siemens auf 8500 Quadratmetern eine vollständige Gepäckförderanlage (die drittkomplexeste in Deutschland).

Zusammen mit Studenten von Herrn Prof. Dr. Hopf von der Georg Simon Ohm Hochschule Nürnberg sowie von Frau Prof. Dr. Möslein von der Friedrich Alexander Universität Erlangen/Nürnberg dürfen wir am 14.12.2010 mit Sicherheit einen spannenden Nachmittag erleben.

Hallo liebe Agilisten (nicht nur) in Franken,

nachdem der 3. Montag im Dezember schon sehr nahe an Weihnachten liegt, treffen wir uns im Dezember ausnahmsweise eine Woche früher, also am

13. Dezember 2010, ab 19:00

in der Lounge des Le Méridien Grand Hotel Nürnberg, Bahnhofstrasse 1-3, 90402 Nürnberg

Aus aktuellem Anlass werden die XPDays in Hamburg sowie das Scrum Gathering in Amsterdam unser Thema sein, die beide im November statt fanden. Christoph Mathis und wir werden ein wenig über die neuesten Erfahrungen, Wissenswertes und Trends der agilen Community berichten. Es lohnt sich also zu kommen und das agile Community Jahr mit vielen neuen Anregungen ausklingen zu lassen. mehr »

Wie berichtet waren wir letzte Woche an den OBJEKTspektrum Information Days in München vertreten.

Die Konferenz zum Thema „Software – Testing & Quality“ fand im Holiday Inn City Centre statt und hatte viele interessante Vorträge zu bieten. Los ging’s mit der Eröffnung durch Peter Zimmerer, Principal Engineer in der Corporate Technology der Siemens AG.

Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker von der TU Berlin hielt im Anschluss die Keynote zum Thema „Chancen und Risiken der Testautomatisierung“, gefolgt von Dirk Hellebrand, der zu „Qualität sicherstellen, vom Geschäftsprozess bis zum Test“ sprach. mehr »